// height of blog entries same with jquery // end of jquery for same height

Bahntickets für B2B

25.06 – 08.07.2023 | Hamburg

– Das Limit für Tickets zu B2Bs liegt bei 160 Euro pro TN
– Wir unterstützen die TN bei der Ticketbuchung / Reiseorganisation. Sie müssen das Formular “My B2Bs” ausfüllen, damit wir alle relevanten Informationen haben

Generell gilt:
Innerdeutsche Reisekosten werden gegen Nachweis erstattet und sind im Einzelnen:

a. Gruppenfahrten wie An- / Abreise von einem innerdeutschen Flughafen oder Bahnhof zu Fortbildungsbeginn und -ende; Fahrten zum Lernort Unternehmen, ggf. Fahrten zwischen Seminarort und Unterkunft.

b. Reisekosten (ggf. inkl. Übernachtung) für individuelle Geschäftskontakte und Messebesuche der Programmteilnehmer*innen in Deutschland (2 Geschäftskontakte je Teilnehmer*in)

Es ist grundsätzlich das wirtschaftlichste öffentliche Verkehrsmittel zu wählen:
Bahnfahrten 2. Klasse
Flugkosten werden nicht gestattet, sofern sie nicht preiswerter sind als die Bahnfahrt 2. Klasse. Ein Flug kann z.B. auch eine günstige Alternative sein, wenn aufgrund einer weiten Entfernung eines individuellen Geschäftskontaktes eine Übernachtung erforderlich wäre, die durch den Flug vermieden werden kann. In jedem Fall ist der Abrechnung eines Flugtickets eine Begründung und Vergleichsrechnung beizufügen
Taxirechnungen werden nur in begründeten Ausnahmefällen erstattet
Kosten für Mietwagen- oder Privat-PKW-Nutzung werden nicht erstattet
Servicegebühren für den Ticketkauf werden ebenfalls nicht erstattet